Based in Sydney, Australia, Foundry is a blog by Rebecca Thao. Her posts explore modern architecture through photos and quotes by influential architects, engineers, and artists.

Menschen

Standort

Campus Grüental

Auf Karte anzeigen

Zurzeit arbeite ich – neben der Malerei, die immer ihren Platz braucht – sehr gerne mit digitalen Medien, insbesondere mit Tablet und digitalem Stift. Die Schnelligkeit dieser Methode erlaubt mir, meine spontanen Ideen, Beobachtungen und Gedanken festzuhalten. Seit bald einem halben Jahr skizziere ich auf diese Art und sammle fast jeden Tag in meinem Blog Ideen. Gewisse Skizzen stelle ich auch auf Instagram und Facebook. 

Das Werk, das Sie jetzt sehen, ist eine von diesen Skizzen. Inhaltlich zeigt es mein bevorzugtes Thema: Menschen allein sowie Menschen in ihrer Umgebung. Man sieht auf dem Poster eine Menge Menschen, die zusammen sind und erstaunlicherweise nicht auf ihre Smartphones, sondern direkt nach vorne schauen. 

Lustigerweise stehe ich sehr oft an dieser Bushaltestelle und meistens schauen die Leute, die dort warten – mich inklusive, gerne auf ihr Smartphone. Dies ist nicht als Kritik gemeint, viel mehr habe ich mich selber auch dabei ertappt, wie ich oft mit meinem Handy beschäftigt bin. Für jemanden, der bis jetzt kein Interesse hatte, sich im sozialen Netz zu bewegen, war ich, seit ich meine Bilder ins Netz stelle, auf einmal selber eine, die immer auf ihr Handy schaut. Das mit den „Likes“ hat mich auch angesteckt. 

Wenn ich nur auf mein Phone schaue, dann verpasse ich die Gelegenheit, die Menschen rund um mich herum in meiner Arbeit wiederzugeben. Nun, wenn ich unterwegs bin, schaue ich und beobachte. Was in Erinnerung bleibt, skizziere ich dann, wenn ich zu Hause bin. Manchmal habe ich ein kleines Skizzenbuch für Beobachtungen dabei, die mich so fesseln, dass ich sie sofort in Form von Skizzen notieren muss. 


Oya Onis

www.oyaonis.ch
oya(at)oyaonis.ch

Kunst ist ein Bestandteil meiner Biographie. Das erste Kunststudium habe ich in London angefangen. Weitere folgten in den USA und in Zürich. An der Zürcher Hochschule der Künste habe ich als Vermittlerin für Kunst und Gestaltung mein Masterstudium abgeschlossen. Eine Tätigkeit als Lehrerin habe ich drei Jahre als Kursleiterin für Malerei an der Klubschule Winterthur ausgeübt. Wädenswil war für circa 15 Jahre mein Zuhause, jetzt wohne ich in Zürich. Wädenswil ist aber ein Teil meines Alltags, ich arbeite hier seit 2009 an die ZHAW als Kuratorin für die Kunstausstellungen und im Dienstleistungsbereich. Seit einem halben Jahr male ich nicht mehr zu Hause, sondern in meinem Atelier, das ich mit einer Künstlerin teile. Die Malerei und meine zeichnerischen Arbeiten bereiten mir Freude, meine Arbeit als Kuratorin bringt mich in Kontakt zu anderen Menschen, die meine Leidenschaften teilen.

 

Christine Schiess

Selina Lötscher